WordPress E-Mails von Ninja Forms formatieren

Ninja Forms Plugin

Wie Du vielleicht schon bemerkt hast bin ich ein großer Fan von Ninja Forms. Meiner Meinung nach ist es das vielseitigste und benutzerfreundlichste Formular Plugin für WordPress.

E-Mail-Benachrichtigungen von Ninja Forms

In einer der letzten Versionen wurden die Benachrichtigen komplett überarbeitet. Dadurch haben wir nun die Möglichkeit mehrere Benachrichtigungen aus einem Formular zu senden, beispielsweise an den Betreiber der Website und an den Anfrager.

Während es beim Betreiber für meinen Geschmack nicht nötig wäre, macht es dennoch einen guten Eindruck, wenn die Nachricht schön aufbereitet ist.

Für eine Bestätigung an den Anfrager halte ich es durchaus für notwendig, dass alle ausgehenden Mails das Branding des Unternehmens tragen.

WP HTML mail

Anstatt nun also langweilige weiße E-Mails an die Anfrager zu versenden, verwende ich das kostenlose Plugin WP HTML mail. Damit kannst du innerhalb weniger Minuten ein responsives E-Mail-Template erstellen ohne eine Zeile Code zu schreiben.

E-Mail Template erstellen

Instaliere das Plugin und gehe auf Settings -> Email template email template screen

Color Picker

Mit einem einfachen Color Picker kannst du alle Schrift- und Hintergrundfarben anpassen.color picker

Schriftarten

Alle Schriften können angepasst werden.customize email fonts

Bilder

Aus der WordPress Mediathek kannst du ein Logo oder Headerbild für deine Mails festlegen

Footer

Den Fußbereich der Nachricht kannst du via WYSIWYG-Editor anpassen.email-footer Um das Ergebnis im Mail-Programm zu sehen schick dir einfach eine Test-Nachricht. In den Einstellungen gibt es eine Seite Plugins, auf der du festlegen kannst welche Mails formatiert werden sollen. Achte darauf, dass Ninja Forms aktiviert ist.email-sender-plugins Fertig, die Mails sollten jetzt schön aufbereitet sein.

23 thoughts on “WordPress E-Mails von Ninja Forms formatieren”

    1. Hallo Marcel,
      Eventuell sind die falschen Platzhalter im E-Mail Content bei den „E-Mails & Actions“ eingestellt. Klappts mit dem „all_fields“-Platzhalter?
      Grüße, Hannes

  1. Hallo Hannes,

    ich habe eben ein Formular mit Ninja Forms erstellt. Bis auf das Feld für die Telefonnummer klappt alles gut.

    Bei Telefon scheint nämlich kommischerweise das Feld deaktiviert zu sein, d. h. es ist zwar sichtbar, man kann aber nichts hineintippen. Weißt du woran es liegen könnte?

    Beste Grüße

    Bao

  2. Habe gerade ein Formular mit Ninja erzeugt, alles ist korrekt und schön, nur der „Absenden“ Button wird mir nicht angezeigt. Ich finde auch keine Einstellung im „Submit“ Feld, wo ich eine Email Adresse hinterlegen kann oder Schriftart und Buttonfarbe ändern kann.

    1. Hallo Thomas,
      Eine E-Mail Adresse hinterlegst du in den Aktionen, nicht beim Button. Das Aussehen des Formulars ist Zuständigkeit des Themes, da hält sich NinjaForms bewusst sehr neutral.
      Grüße, Hannes

  3. Hallo. Ich habe folgendes Problem. Wenn ich die Formulare ausfülle und abschicke kommt nichts bei mir an. Hab alles schon versucht. Die Einstellungen passen. Weiß jemand woran das liegen könnte?

    1. Hallo Marcel,
      Vielleicht musst du den E-Mail Versand auf SMTP umstellen. Manchmal versenden die Webserver nämlich keine Mails, oder der Webserver des Empfängers lehnt diese ab, wenn diese nicht über einen authentifizierten SMTP Server versandt werden. Mein Favorit dafür ist das Postman SMTP Plugin.
      Grüße, Hannes

  4. Hi Hannes,
    ich finde auch, dass Ninja Forms ne gute Sache ist… allerdings ist es bei mir aus unerfindlichen Grüßen so, dass die Schriftfarbe in den Feldern weiß ist. Da das Formular auch auf weißem Hintergrund liegt sieht man die Schrift nicht.. das wirkt dann so, als könne man nichts eingeben… Sonst funktioniert alles prima und im ersten Feld (Name) ist auch graue Schrift, so wie es das Design insgesamt vorgibt. Ich verstehe nicht, was bei den anderen Feldern anders ist… hast du das schonmal gehört, gesehen oder sogar erlebt?

    Viele Grüße
    Saskia

    1. Hallo Saskia,
      Das ist definitiv im Theme zu lösen. Wahrscheinlich nur eine einzige Zeile CSS Code an der richtigen Stelle. Bezüglich des Aussehens der Formulare hat das Theme immer das letzte Wort, obwohl NF selbst schon mit einem guten Standard-Stylesheet ausgeliefert wird.
      Grüße, Hannes

  5. Hallo

    mein Problem ist, dass die im Telefonfeld eingetragene Telefonnummer der Kunden an mich nicht mitgesendet wird.

    Was übersehe ich da? Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.
    Viele Grüße
    Claudio

  6. Hallo Hannes,
    danke für die Hilfe. Ich bin schier verrückt geworden. Aber dank deiner Hilfe klappt es jetzt ja doch!
    Viele Grüße aus Oberbayern – auf der anderen Seite der Berge.
    Gisbert

  7. Hallo, ich mag Ninja Forms, habe aber das Problem, dass in der „Submission confirmation“ immer meine Mail-Adresse auftaucht. Wo/wie kann ich das ändern? wp.admin-email habe ich nirgendwo drin.

    Danke für einen Tipp!
    Chris

  8. Hallo Hannes

    Schön, dass es solche Leute wie Du gibt. Ich musste von Fast Secure Contact Form wechseln und bin bei Ninja Form gelandet.
    Für ein Anmeldeformular für meine Kurse habe ich ein Formular eingerichtet.

    Ein Kurs findet an verschiedenen Daten statt – ich habe das Feld „Liste mit Kontrollkästchen“ verwendet damit der Kunde das Datum wählen kann und zusätzlich ein Feld „Zahl“ um die Anzahl Plätze einzutragen.

    Die Übertragung per Mail an mich ist aber fehlerhaft – es wird zum Teil nicht die richtig angeklickte Option übermittelt.

    Ich bin ratlos – hast Du hierfür eine Erklärung/ Lösung ?
    MIt freundlichen Grüssen, Thomas

    1. Hallo Thomas,
      Da fehlt mir leider auch die Idee dazu. Ich kenne nur das Problem, dass sich manchmal die Platzhalter Namen beim Speichern noch ändern und deshalb dann nichts in der E-Mail steht, aber nicht, dass etwas falsches drin steht.
      Das mit den Platzhalter-Namen passiert manchmal so dass ich zB ein neues Feld „Vorname“ ins Formular einfüge, dann den passenden Platzhalter in die E-Mail (zB {firstname_2434234} ) dann benenne ich das Feld um auf „Dein Vorname“ und plötzlich heißt der Platzhalter {dein_vorname} und der zuvor eingefügte {firstname_2434234} bleibt leer, aber das wird bei dir eher nicht der Fall sein, oder?
      Grüße, Hannes

  9. Hallo Hannes,

    ich habe heute eine vorübergehendes Bestellformular angelegt mit Ninja Forms. Ich habe die Produkte eingepflegt und das Formular an sich funktioniert auch und rechnet einen Gesamtpreis aus. Allerdings steht in der Bestellbestätigungs Mail die ich bekomme nur der Gesamtpreis und nicht, welche Produkte ausgewählt wurden. Die Produkte werden alle in dieser Mail aufgelistet, aber mit 0,00 dahinter. Wenn ich das ganze als csv mitschicken lassen, kann ich mühevoll herauslesen, welche Produkte ausgewählt wurden. Aber zufriedenstellend ist das nicht. Hast du zufällig eine Idee wie ich dieses Problem lösen kann?

    Grüße, Joline

    1. Hallo Joline,
      leider hab ich da auch keine Idee. Da solltest du am besten mal beim NinjaForms Support nachfragen, die können dir da eher helfen.
      Mein Plugin kümmert sich ja eher um die die Dekoration als um die Inhalte.
      Grüße, Hannes

  10. Hallo Hannes, ich habe das Problem, dass jemand komplett anderes im Absender als Name drin steht als auch die Emailadresse eine ganz falsche ist. Obwohl ich als Absender-eMail die richtige angegeben habe, erscheint eine komplett falsche eMail sowie Name… gibt es irgendwo eine Datei, in der vll der falsche Name und die eMail-Adresse hinterlegt ist bei Ninjaforms?

    1. Hallo Philipp,
      leider gibt es da viele Möglichkeiten. Normalerweise ist der Absender „WordPress“ und die E-Mail Adresse wordpress@deinedomain.com. Dieser lässt sich jedoch von beliebigen Plugins überschreiben. Unter anderem in NinjaForm, in WP HTML Mail in WooCommerce, in allen SMTP Plugins,… eventuell auch in deinem Theme.
      Da kann ich dir leider keinen konkreten Hinweis geben.
      Grüße Hannes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.