• Home
  • PHP
  • CleverReach Adressdaten per Script bearbeiten

CleverReach Adressdaten per Script bearbeiten

Dass CleverReach mein bevorzugtes Newsletter-Tool ist, ist mittlerweile schon offensichtlich. Es ist einfach und benutzerfreundlich zu bedienen und trotzdem Leistungsstark in den Funktionen.

Personalisierte Anrede im Newsletter

Eine kleine Einschränkung sehe ich jedoch bei der personalisierten Anrede.

In den meisten Situationen hat man bereits eine Spalte Anrede mit Werten wie „Herr“, „Frau“, „Familie“ und „Firma“.

CleverReach erkennt diese Werte auch und ordnet sie dem entsprechenden Geschlecht zu. Darauf basierend kann man auch den Platzhalter {SALUTATION_FORMAL} verwenden, der dann „Sehr geehrter Herr“ bzw „Sehr geehrte Frau“ ausgibt.

Möchte man jedoch eine andere Anrede wie zum Beispiel „Liebe Frau …“ verwenden stößt man an die Grenzen von CleverReach.

CleverReach IF-ELSE-Conditions

Mein erster Versuch war eine IF-Abfrage direkt im Newsletter wie hier beschrieben.

Wenn nun jedoch nicht „Herr“ im Feld Anrede steht sondern „männlich“, „m“, „Mr“, … kann diese Formel schon sehr lang werden.

Export -> Ändern -> Import

Der Support hatte noch den Vorschlag die Anrede schon als eigene Spalte im Import zu übergeben. In Excel ist das bestimmt leicht zu lösen, aber wenn ich mir vorstelle

  • die Daten, die über Schnittstellen kommen zu exportieren,
  • im Excel zu bearbeiten
  • wieder importieren
  • und auf Freigabe warten

klingt dieser Weg wenig verlockend.

API Script

Ich bin ein großer Fan von Automatisierungen. Aus diesem Grund möchte ich eine einfache Lösung die ich einmal einrichte und dann beliebig oft ausführe.

Ich habe dazu ein kleines PHP-Script erstellt mit dem man einfache Bedingungen erstellen und die Datensätze dementsprechend bearbeiten kann.

Ich führe das Script einmal für jede mögliche Anrede aus. In Schritten von 100 Datensätzen wird eine Empfängerliste durchlaufen und verändert.

Hier meine Abfragen:

  • Frau:  [weiblich; f; w; woman; frau; fräulein ;female; mrs; mrs.; ms.; ms; dame]
  • Mann: [männlich; m; male; herr; mr; mr.; mister; mann; sir; lord; sehr geehrter herr; herrn]
  • Familie: [Familie; familiy; Fam; Fam.]
  • Firma: [Firma; Company]

Am Ende des Vorgangs erhält man eine URL, die man vor der nächsten Newsletter Aussendung wieder aufrufen kann um die Gruppe nochmal zu bearbeiten.

Der Code ist hier auf GitHub zu finden. Es besteht noch viel Verbesserungspotential und ich würde mich über Mithilfe freuen.

Wenn du möchtest kannst du das Script auch gleich hier online verwenden. Ich speichere keine eurer Benutzerdaten (siehe Quellcode auf GitHub).

zum Script

Bitte benutze das Script auf eigene Gefahr, ich übernehme keine Garantie dafür.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.